kwerfeldein
15. Oktober 2021 Lesezeit: <1 Minute

Weißt Du…

Stille, kein Laut, nichts. Keine plätschernden Wellen, kein Rauschen des Windes im Laub.Es wird immer dunkler und am Himmel glitzern die ersten Sterne. Nur der eigene Atem ist zu hören, kurz meckert ein ungehaltener Schwarzspecht in den Baumkronen, dann wieder Stille.Man wagt nicht, diese mit den Hantierungen an der Fototechnik ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion