kwerfeldein
21. Dezember 2019 Lesezeit: <1 Minute

Weihnachten

ich gebe es zu: Ich kann mit Weihnachten nicht viel anfangen. Das Getobe im Dezember und die Weihnachtshysterie macht mich wahnsinnig. Meinem lieben Falk geht es dabei ähnlich, wenngleich er mittlerweile die eine oder andere Regel gefunden hat, sich damit zu arrangieren. Und doch: Irgendwie finden wir beide, dass die ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion