kwerfeldein
21. Juni 2020 Lesezeit: <1 Minute

weekly#167 Boah, ist das öde! Von der Magie der L...

Unfreiwillige Passivität ist nur schwer zu ertragen. Wir werden unruhig und tun alles, um keine Langeweile aufkommen zu lassen. Der geringste Anflug wird sofort durch Internet, Fernsehen, Essen oder Alkohol betäubt. Warum wird Monotonie und Faulheit so verabscheut? Wir reden über die biologische Funktion und wie Langeweile als kreative ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion