kwerfeldein
04. April 2020 Lesezeit: <1 Minute

Was machen Sie heute?

Wie erleben Sie das vielzitierte #stayathome?Finden Sie ein Bild dafür. Wenn Sie es nicht ohnehin schon tun:Führen Sie ein fotografisches Tagebuch unddokumentieren Sie Ihren "Ausnahmezustand". ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion