kwerfeldein
15. November 2020 Lesezeit: <1 Minute

Vinea Mea

1996 bin ich beruflich aus meiner Heimat weggezogen. Erst nach Frankfurt, dann nach München. Einmal im Jahr überkommt mich noch immer ein großes Heimweh. Immer dann, wenn es Herbst wird, in den Weinbergen (Wengerd) die Weinlese (Herbsten) beginnt und später sich das Laub der Weinreben rot färben. Ich meinen Gedanken bin ich ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion