kwerfeldein
09. Januar 2021 Lesezeit: <1 Minute

Übung macht den Meister

Nicht das Gerät macht das Foto, sondern der Mensch. Bessere “Hardware” sorgt zwar für ein noch hochauflösenderes Foto, noch weniger Rauschen oder eine bessere Schärfe. Aber was bringt ein scharfes, hochauflösendes Foto, wenn es schlecht ist? Wer einen Marathon laufen will, muss hart trainieren. Wer eine Fremdsprache fließend sprechen möchte, ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion