kwerfeldein
09. März 2020 Lesezeit: <1 Minute

Tromsø – Außenposten der Zivilisation

Hier ist er also, der Rand der Zivilisation und der Beginn des größten unbewohnten Wildnisgebietes in Europa. 117 Nationen leben hier, erzählt der Skipper im fast akzentfreien Englisch. Er selbst kommt aus Irland, bzw. davor aus Litauen, aber eigentlich aus Russland. Und er ist typisch für die Sorte Mensch, die ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion