kwerfeldein
31. Mai 2020 Lesezeit: <1 Minute

Tiere fotografieren an der Ruhr – mit 840mm Bren...

Heute waren wir mal wieder an der Ruhr, Tiere fotografieren. Da man bei Tierfotos niemals genug Brennweite haben kann, war mal ein Experiment angesagt, um die Maximale Brennweite aus unserer Ausrüstung rauszuholen. Am Ende hatten wir dann rechnerische 840mm Brennweite. Der Beitrag Tiere fotografieren an der Ruhr – mit ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion