kwerfeldein
29. November 2020 Lesezeit: <1 Minute

Schluss mit PHOTPKINA

Eigentlich kann man das gar nicht glauben! Seit 70 Jahren gab es dieses Fest der Photographie in Köln, und nun soll es die PHOTOKINA nicht mehr geben! Die Smartphone-Knipser tragen die Schuld! Allein der Umsatz, den wir ernsthaften Fotografen machen, rechtfertigt den großen finanziellen Aufwand, den diese Weltmesse bereitet, ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion