kwerfeldein
28. Juli 2020 Lesezeit: <1 Minute

Riesenbärenklau

Der Riesenbärenklau, auch Herkulesstaude genannt, ist eine problematische Pflanze – und dies aus zwei Gründen: Er verdrängt heimische Pflanzenarten und – für uns Menschen direkt spürbar: Sein Pflanzensaft ist sehr aggressiv und verursacht z.T. heftige Hautreizungen. Die Pflanze kann bis zu fünf Meter hoch werden und ihr Stamm einen beachtlichen ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion