kwerfeldein
03. April 2021 Lesezeit: <1 Minute

[remastered] Lichtpfützen und Schattenseen

Was nehmen wir wahr, wenn wir alltägliche Wege nehmen? Wenn wir in Gedanken treiben, Tagträumen nachhängen, verpassten Gelegenheiten oder heraufziehenden Ideen? Wenn der Alltag auf den Schultern lastet oder eine Vorfreude uns trägt? Wenn wir unsere Aufmerksamkeit nach innen richten und uns nur noch der eigene 'Autopilot' durch die Stadt ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion