kwerfeldein
10. April 2021 Lesezeit: <1 Minute

Nur eins

Früher einmal war ich Kostümbildnerin beim Film. Viele Jahre meines Lebens habe ich mit dieser Arbeit verbracht und noch immer räume ich die Überbleibsel davon auf. Neulich ist mir dabei eine Tasche in die Finger gefallen: aus Plastik, mit aufgedruckten Rosen. Zwei Stück hatte ich davon, vielleicht waren es auch ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion