kwerfeldein
17. Dezember 2021 Lesezeit: <1 Minute

Noch einmal – Goethe in Rom

Goethe konnte sich nach seinem Aufenthalt in Rom nur sehr schwer von dieser Stadt trennen. Nach Weimar an Herders Frau Caroline schrieb er, er habe "14 Tage vor der Abreise aus Rom täglich wie ein Kind geweint". Goethe kritisiert, dass viele Romreisende ohne viel Verstand und Gewinn für Geist ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion