kwerfeldein
20. April 2021 Lesezeit: <1 Minute

Neulich – vom Balkon

Street-Fotografie unter den gegebenen Bedingungen –  eingeschränkte Bewegungsfreiheit, Menschen mit Masken, reduziertes Alltagsleben – kein ganz leichtes Vorhaben. Aber da ist der Balkon, hoch über der ruhigen Berliner Seitenstraße und die tiefstehende Abendsonne, die durch die Häuserlücke fällt. Und da sind die Menschen, die sich zu Fuß oder Fahrrad auf ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion