kwerfeldein
04. Juni 2020 Lesezeit: <1 Minute

Nebel im Siebengebirge

Endlich! Regen! Noch lange nicht genug um die Trockenheit hier zu beenden, aber genug um endlich mal die höheren Hügel des Siebengebirges in Wolken zu hüllen. Etwas planlos habe ich dann zielstrebig den höchsten Berg (den Großen Ölberg, immerhin fast 461m hoch) dort angesteuert und mich aufgemacht ein paar Motive ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion