kwerfeldein
31. Juli 2020 Lesezeit: <1 Minute

Mit Julian Eckes auf ein paar Kölsch

Gestern habe ich nach fast 3 Jahren Pause mein Fotoprojekt „Auf ein Kölsch“ wiederbelebt. Ich arbeite gerade noch daran, die Website wieder online zu bringen, aber die ersten Fotos sind im Kasten. Dafür traf ich mich gestern mit Julian Eckes am King Georg Büdchen am Ebertplatz. Eigentlich sollte das Ding ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion