kwerfeldein
13. Januar 2020 Lesezeit: <1 Minute

Mit der Lumix FZ72 zwischen Habicht und Graureiher

Schlechtes Wetter, kalt, windig. Aber es nutzt nichts. Bewegung ist Leben. Also mit Wasserflasche und der Lumix FZ72 raus in die Landschaft. Und weil die Blätter fehlten und alles so öde und leer war, kam es auf die eigenen Augen an. Ich sehe was, was du nicht siehst.   Sehen ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion