kwerfeldein
19. November 2021 Lesezeit: <1 Minute

Meditative Fotografie

 Nachdem ich nun eine ganze Weile Herbstlaub fotografiert, und dafür den Begriff #Blattversteher entwickelt habe, war ich heute ganz erstaunt über mich selbst. Plötzlich waren ganz andere Motive "dran": Architektur, Mobilität, Details mit Licht und Schatten, Spiegelungen... Sicher, das habe ich auch schon oft fotografiert, aber irgendwie anders. Ich habe ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion