kwerfeldein
04. November 2019 Lesezeit: <1 Minute

Lumix-Stummschaltung: Risiken und Nebenwirkungen

Die sogenannte "Stummschaltung" ist eine Funktion an Lumix-Kameras, die eigentlich ganz nützlich ist. Sie sorgt dafür, dass man beim Fotografieren niemanden stört: Es piepst nichts, die Kamera macht nicht "Klick", am Gehäuse leuchtet (fast) nichts, und der Blitz wird auch nicht versehentlich ausgelöst. In Museen, Kirchen oder in anderen stillen ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion