kwerfeldein
04. September 2020 Lesezeit: <1 Minute

Lost Places – Observatorium

Das fast 140 Jahre alte Observatorium in unserem Nachbarland Belgien wurde 1881-82 von der Universität Lüttich nach Plänen des Architekten Lambert Noppius erbaut. Das Gebäude im mittelalterlichen Stil befindet sich in einem privaten Park, der früher dem wohlhabenden Industriellen Vanderheyden de Hauzeur gehörte. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte waren die Positionsbestimmung ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion