kwerfeldein
04. Juli 2020 Lesezeit: <1 Minute

Lila Bilder – Schrott oder doch nicht

Meine Erfahrungen mit der Film-Entwicklung bei ROSSMANN sind bei einem Endpunkt angelangt. Es ärgert mich weniger, dass mein wahrscheinlich völlig überlagerte Film nur noch die Lila-violetttöne hervorbrachte, sondern den unbelichteten Teil des Films als flächige lila Bilder ohne jegliche Struktur (bis auf die obligatorischen Staubfussel) herausgegeben wurde. Es fühlte sich ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion