kwerfeldein
07. Juli 2021 Lesezeit: <1 Minute

[Lazy on Kuli] Volle Tage, volle Buchseiten

Kugelschreiber. So ein Ding kostet...   ..nichts. Man bekommt es geschenkt, überall. Und Papier? Auch fast nichts. Ich verwende zur Zeit zwar drei Skizzenbücher von Stillman & Birn (Zeta Series, 270 Gramm) und die kosten 'immerhin' 15 Euro pro Stück. Man könnte theoretisch aber auch Kopierpapier nehmen oder irgendwas, das kostet ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion