kwerfeldein
01. Juli 2020 Lesezeit: <1 Minute

Landschaftsfotografie in Coronazeiten – Teil 2

Corona beherrscht immer noch unser Leben. Die drastischen Einschränkungen wurden inzwischen mehr oder weniger gelockert. Hauptberuflich bin ich seit Ende März im Home-Office aktiv. Seit Mai bin ich 40% in Kurzarbeit. In der Praxis bedeutet das, zwei Tage in der Woche nicht arbeiten zu dürfen. Gut, manche sehen es als ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion