kwerfeldein
28. September 2021 Lesezeit: <1 Minute

LA MADRE GRIGIA

Eine Serie, die wie ein Stein im Magen liegt und mich bis an den Grund des tiefsten Meeres zieht, ob ihrer Schwere. Eine Serie aus vielen Bausteinen, aus verschiedenen Zeiten, mit unterschiedlichen Materialien und Menschen, analog und digital, in bunt und schwarz/weiß. Selbst in den Spiegel geschaut und anderen ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion