kwerfeldein
27. August 2021 Lesezeit: <1 Minute

Kurz im Siebengebirge…

Wobei was heißt kurz? Eigentlich bin ich schon ganz schön lange am Großen Ölberg rumspaziert bzw. -gestanden. Ich hatte an sich gar nicht die Absicht zu fotografieren, sondern wollte die Aufnahmen für das (etwas lang geratene) “Frage und Antwort”-Video machen. Wäre es nicht so edelneblig gewesen, wäre das vermutlich auch ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion