kwerfeldein
03. Mai 2022 Lesezeit: <1 Minute

Kult-Tour

Wenn man in Oberbayern lebt, kommt man um die lokalen Brauchtümer nicht herum. Dazu gehören natürlich Wallfahrt, Madonnenverehrung, Perchten, (Oktober-)Festzelt und eben der Maibaum. Alle Mann ran! Als nicht-Oberbayer besitze ich keine “Tracht“ – ich käme mir da ein wenig wie an Fasching vor. Trotzdem genieße ich den Lokalkolorit der ...