kwerfeldein
30. November 2020 Lesezeit: <1 Minute

Kontraste

Das war eindeutig der bisher kälteste Morgen, den ich in – bzw. in dem Fall um – Bonn erlebt habe. Dürften wohl nur so -7°C gewesen sein am Sieglarer See. Für mich überraschenderweise hat er allerdings lange nicht so stark gedampft wie erhofft. Komisch. War aber trotzdem ganz nett. Für ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion