kwerfeldein
08. November 2020 Lesezeit: <1 Minute

Ja, warum denn?

Sowohl der von mir sehr geschätzte Ivan als auch mein Foto-Freund Wilfried aus der Rhön stellten voneinander unabhängig eine interessante philosophische Frage: Warum fotografierst du? Ego photographica, ergo sum! so steht es auf meiner Website. Ich fotografiere für mich. Nur mich. Um mich selbst besser kennenzulernen. Und um immer weiter ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion