kwerfeldein
05. Januar 2021 Lesezeit: <1 Minute

„Ischgl“ von Lois Hechenblaikner

Das Fotobuch-Quartett wurde von Dr. Anja Schürmann ins Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) eingeladen, um gemeinsam mit ihr über das Buch „Ischgl“ des Tiroler Fotografen Lois Hechenblaikner zu diskutieren. Hechenblaikner fotografiert seit bald 30 Jahren die negativen Auswirkungen des Massen- und Partytourismus in seiner Heimat. Weil der Après-Ski-Ort Ischgl zum Synonym ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion