kwerfeldein
24. Oktober 2019 Lesezeit: <1 Minute

„Intimbehaarung ist ein absolutes no-go!“ – ...

"Zu den Themen, mit denen man sich als Aktfotograf*In unweigerlich irgendwann beschäftigt, gehört die weibliche Intimbehaarung. Da, wo früher ganz selbstverständlich ein mehr oder weniger ausgeprägter Busch zu sehen war, gilt etwa seit Beginn der 90er Jahre freier Blick auf die Vulva. Komplettrasur ist keine Option, sondern das einzig Angebrachte, ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion