kwerfeldein
02. November 2021 Lesezeit: <1 Minute

Interview mit Frida Orupabo

Die Geschichte von Frida Orupabo (Jahrgang 1986) klingt ein bisschen wie aus einem Film: Die Tochter eines Nigerianers und einer Norwegerin wuchs in Südnorwegen auf, studierte Soziologie und hat viele Jahre als Sozialarbeiterin in Oslo u.a. mit Zwangsprostituierten gearbeitet. Nebenher machte sie als Autodidaktin Kunst. Für ihre Collagen verwendet sie ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion