kwerfeldein
23. September 2021 Lesezeit: <1 Minute

Im Licht des Vollmonds

Dunkel war’s, der Mond schien helle… Passt eindeutig. Ich habe glaub ich was gefunden, was durchaus Spaß machen könnte: Fotografieren bei Dunkelheit. Blöderweise habe ich noch keinen Fernauslöser (so ein Ding, mit dem man auch Bulb-Belichtungen machen kann) und die Kamera lässt nur 60 Sekunden Belichtungszeit zu (wieso eigentlich?!). Da ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion