kwerfeldein
21. November 2020 Lesezeit: <1 Minute

Herbstflammen

Noch sind einige Bäume buntbelaubt, doch täglich werden es weniger. Langsam zieht sich die Natur zurück, wird hoffentlich Kräfte sammeln, um im Frühjahr wieder neu zu erwachen. Das Licht am Morgen kommt schon deutlich später und auch die Dämmerung setzt unbarmherzig früher ein. Wo man noch vor rund einem ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion