kwerfeldein
09. Oktober 2021 Lesezeit: <1 Minute

Gärten der Welt, Hochhäuser der DDR

Dieses Foto entstand an einem für mich recht skurrilen Ort. Den Gärten der Welt in Berlin Marzahn. Das Gelände war ursprünglich als Parkanlage mit Spielplätzen für die neuen Plattenbausiedlungen Ost-Berlins geplant. Irgendwann in den 2000ern wurde das Konzept der Anlage geändert zu einer Art internationaler Gartenkunstausstellung in Dauerform. Das ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion