kwerfeldein
16. Februar 2020 Lesezeit: <1 Minute

Für mehr Østigårds

Auch wenn es schwer fällt: erstmal das Sportliche. Entgegen meiner Befürchtung, dass eine verunsicherte braun-weiße Mannschaft am Rande der Abstiegsplätze gegen den Tabellenletzten auf keinen Fall was falsch machen will und daher verhalten beginnt, war die erste Halbzeit absolut sehenswert. Das einzige was fehlte waren Tore. Chancen gab es genug. ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion