kwerfeldein
26. April 2020 Lesezeit: <1 Minute

Frost und Nebel und Birken und Licht…

Na das war eine nette Überraschung heute Morgen. Nicht nur war’s (ein bisschen) kälter als gedacht, es gab direkt auch noch den ersten richtigen Nebel in meinem aktuellen Lieblingsgebiet in der Wahner Heide. Ehrlich gesagt: Ich war etwas überfordert am Anfang. So viele Möglichkeiten… Zu viele Möglichkeiten. Entschieden habe ich ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion