kwerfeldein
24. Mai 2021 Lesezeit: <1 Minute

#fotomontag #334

Das Wunderbare an der Hobby-Fotografie ist, dass man sich jederzeit frei entscheiden kann, was man fotografieren möchte. Zusätzlich kann man so sehr gut auf vorherrschende Wettersituationen reagieren – genug Flexibilität vorausgesetzt. Für längere Wanderungen passte das Wetter einfach nicht, also suchte ich mir etwas, das in den kurzen Regenpausen umsetzbar ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion