kwerfeldein
27. Januar 2020 Lesezeit: <1 Minute

Erzwungene Reduktion – Nebel als der große Weic...

Die Reduktion auf das Wesentliche ist ein bekanntes Stilmittel in der Kunst. Wenn Weniger mehr ist, dann betont eine solche Beschränkung im optimalen Fall das Motiv und eliminiert störendes Beiwerk, das Bild wird klarer und akzentuierter. Für den Fotografen ist das ein bewusster Schritt, den er mit der Wahl des ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion