kwerfeldein
30. August 2020 Lesezeit: <1 Minute

Ein Sonnenaufgang nach einer kalten Nacht im Zelt

Naturfotograf und Reisefotograf Jürgen Weginger Der zweite Tag, und in den Bergen ist so ein Morgen etwas ganz besonderes. Die frische kühle Morgenluft, eine leichte Brise die einem ins Gesicht weht. Die Dämmerung, deren dunkellaues Licht allmählich dem hellen und warmen Farbton der aufgehenden Sonne weicht. Der Anbruch eines ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion