kwerfeldein
23. Oktober 2020 Lesezeit: <1 Minute

Ein Buch für lange Nächte

Ich liebe Bücher…. … sie haben das, was uns (mir) im digitalen, durchstrukturierten (und pandemischen) Alltag überall fehlt: Ecken, Kanten, Inhalte und so vieles mehr. Was zwischen zwei Buchdeckeln gepresst ist, hat im besten Fall das Zeug dazu, ein Leben zu verändern…. und öffnet uns die große Welt im ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion