kwerfeldein
13. Februar 2021 Lesezeit: <1 Minute

Dresden, Große Meißner Straße 6

von Philipp Max Eller Das zerstörte Dresden ist zum Sinnbild für den Luftkrieg in Deutschland geworden. In Dresden selbst gehören die Luftangriffe mittlerweile zu den grundlegenden Bausteinen der städtischen Identität wie August der Starke und die Semperoper. Die Erinnerung an die Zerstörung und die Debatten über das Gedenken daran haben ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion