kwerfeldein
16. Oktober 2020 Lesezeit: <1 Minute

Drei mal Leonie

Als ich beim „Stöbern“ bei Instagram auf Leonie und ihre Baskenmütze stieß, war ich sofort Feuer und Flamme. Zum Glück brauchte ich keine ausschweifende Überzeugungsarbeit leisten, um sie für eine Porträtsession zu gewinnen. Das Shooting selbst war sehr kreativ, wunderbar entspannend und mit zauberhaften Ergebnissen einer der Momente, der ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion