kwerfeldein
21. März 2020 Lesezeit: <1 Minute

Dorfrundgang

Vom Leben mit einer Ausgangsbeschränkung Dummheit und Hysterie: Beides nicht totzukriegen. Sie reichen sich die Hand und klopfen sich gegenseitig auf die Schulter. So auch jetzt. Krise. Welch ein bedeutungsschwangerer Begriff. In ihm schwingen Ängste, Sorgen, Nöte bis hin zu Panik mit. Unser Leben ruht, pardon, sollte ruhen. Besser wär`s ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion