kwerfeldein
02. Dezember 2020 Lesezeit: <1 Minute

Die Klaustalkapelle

Auf einer schroffen Felskuppe des Ailsbachrals liegt die Klaussteinkapelle. Erbaut wurde sie dort, wo einst die Burg Ahorn gestanden hat. Bereits 1139 soll hier eine kleine dem heiligen Nikolaus geweihte Kapelle gestanden haben. Die Kapelle in ihrer heutigen Gestalt wurde 100 Jahre später vom Geschlecht der Schlüsselberger in das ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion