kwerfeldein
28. August 2020 Lesezeit: <1 Minute

Dickes B – oder die Neuentdeckung meiner Stadt

Ich bin derzeit ein Flieger mit leicht verkrüppelten Flügeln. Ich vermisse das Reisen, nicht so sehr das stressige daran. Eher das Entdecken des noch längst nicht zum Bekannten verkommene. Ich verstehe mich nebenberuflich als Reisefotograf, hier ist das Reisen natürlich essenziell ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion