kwerfeldein
12. August 2020 Lesezeit: <1 Minute

Der Mondfotograf Rolf Hempel im Interview

Ich behaupte, dass nichts so oft fotografiert wurde wie der Mond. Ein Jahr nach der offiziellen Erfindung der Fotografie 1839 gab es das erste Bild unseres Erdtrabanten und seit dem hat er sich a) nicht verändert und steht b) weiterhin allen Menschen auf der gesamten Welt gleichermaßen zur Verfügung. ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion