kwerfeldein
10. November 2019 Lesezeit: <1 Minute

Der analoge Fotograf und Flaneur heute

„Der Mensch jedoch ist analog geblieben. Alle „Ergebnisse“ der externalisierten Fähigkeiten muss er mit seinen fünf Sinnen und seinem mit 40 Hertz getakteten Gehirn verarbeiten,… ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion