kwerfeldein
21. August 2021 Lesezeit: <1 Minute

Das Russenhaus

So wurde Gabriele Münters Haus in Murnau am Staffelsee von den Einheimischen genannt. Russenhaus, weil Gabriele Münters (1877-1962) Lebensgefährte Alexej Kandinsky hier mit ihr lebte. Münter hatte das Haus am Hang im Oktober 1909 erworben. Hier trafen sich Maler und andere richtungweisende Künstler der Epoche wie Franz Marc, August Macke, Alexej ...

Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion