kwerfeldein
09. April 2020 Lesezeit: <1 Minute

Corona, Ich und die Stadt

  Corona. Schon häufiger in meinem Leben habe ich mich gefragt, ob ich irgendwann doch eine Katastrophe erleben muss. Einen Krieg, ein Erdbeben, vielleicht sogar den Weltuntergang. Ich bin auch nur Mensch und Menschen neigen dazu alles zu verdrängen, was ihnen nicht unmittelbar selbst widerfährt. Der zweite Weltkrieg? Viel zu ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion