kwerfeldein
20. Oktober 2020 Lesezeit: <1 Minute

Bildgestaltung: Negativer Raum

Negativer Raum ist ein Begriff, der nicht nur in der Fotografie sondern auch in der Malerei verwendet wird. Damit bezeichnet man Bilder, die einen großen Anteil „leerer“ Flächen enthalten. Wirklich leer sind diese Bereiche nicht, oft zeigen sie diffuse Farbflächen. Es ist wichtig, diese Flächen bewusst mitzugestalten. Das geschieht ...


Die Kommentare dieses Artikels sind geschlossen. ~ Die Redaktion